German

Edelstahlprofile in hochglanzpoliert zieren Europas schönstes Konzerthaus der Modernen Zeit. Im Juni 2005 wurde im Stadtteil Kirchberg am Place de l'Europe das Konzerthaus PHILHARMONIE eröffnet. Der Architekt ist Christian de Portzamparc, die Ausgestaltung der Akustik im großen Konzertsaal besorgte Albert Yaying Xu. Die Aussenform und Grundriss der Philharmonie gleicht der Form eines Auges. 823 weiße Stahlstützen mit 30 Zentimeter Durchmesser tragen die 20 Meter hohe Stahl Fassade. Im Innenbereich sind Edelstahl Türprfofile in hochglanzpoliert zu sehen. Diese ESCO Türprofile wurden von Lechner Edelstahl hochglanzpoliert und unserem Kunden zur Verfügung gestellt. Die teschnische Beratung  mit Verschleifen und polieren in dessen Werkstatt gehört zum umfangreichen Service von Lechner Edelstahl.